Omega 3: Vorteile, Eigenschaften und Kontraindikationen ‣ desport24.com

Omega 3: Vorteile, Eigenschaften und Kontraindikationen

omega 3 vorteile eigenschaften und kontraindikationen 60dee88863b47

Omega 3 sind essentielle Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, sondern über die Nahrung aufnehmen muss oder extrem wichtige Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit unseres Körpers, diese sind seit dem neunzehnten Jahrhundert Gegenstand von Untersuchungen, als man beobachtete, dass die Ernährung der Eskimos, die reich an Fischfetten war, zu weniger Herzproblemen führte. Lassen Sie uns gemeinsam alles sehen, was Sie über Omega 3 wissen müssen: Vorteile, Eigenschaften und Kontraindikationen .

Was Omega 3 sind und wo sie vorkommen

Omega 3 wird auch als „gute Fette“ bezeichnet, da sie gesund und reich an Eigenschaften sind. Unter diesen Substanzen ist die wichtigste Alpha-Linolensäure (ALA), die Zellen nicht synthetisieren können. Ausgehend davon produziert der Körper dann zwei weitere mehrfach ungesättigte Fette des gleichen Typs:

  • Die Säure
    Ecoisapentaensäure (EPA)
  • Die Säure
    Docosahexaensäure (DHA)

Diese beiden tragen zum reibungslosen Funktionieren des Herzens, des Gehirns und der Knochen bei. Da der Körper diese Stoffe nicht selbst synthetisieren kann, muss er unbedingt die Vorteile am Tisch ernten. Unter den Lebensmitteln, die sie enthalten, haben wir vor allem blauer Fisch und insbesondere:

  • Thunfisch
  • Sardinen
  • Hering
  • Schmakrele

Zwei weitere wertvolle Omega-3-Quellen sind Schwertfisch und Lachs . Darüber hinaus sind sie auch in Trockenfrüchten (Walnüsse und Mandeln), Leinsamen, Soja und Lebertran enthalten.

omega 3
Blauer Fisch wie Sardinen ist sehr reich an Omega 3

Es ist sehr wichtig, täglich solche Lebensmittel zu sich zu nehmen, da deren Mangel zu Störungen wie Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Gedächtnisproblemen führen kann. Wenn sie nicht eingenommen werden, kann dies auch zu trockener Haut und Gelenkproblemen führen.

Wenn Sie sie aus verschiedenen Gründen nicht in Ihre Ernährung aufnehmen können, gibt es dennoch Nahrungsergänzungsmittel , die ihren Mangel ausgleichen können. Auf dem Markt werden mehrere verkauft, die für verschiedene Probleme geeignet sind (Herz-Kreislauf, Bluthochdruck …).

Die verschiedenen Eigenschaften

Schauen wir uns die Eigenschaften und Vorteile von Omega 3 genauer an.

Kreislaufsystem

Erstens, wie wir bereits gesehen haben, diese
Substanzen sind für die Herzgesundheit unverzichtbar. Die Mindestdosis
empfohlen werden 250 mg pro Tag ,
hervorragend zur Vorbeugung aller Herz-Kreislauf-Probleme.

Darüber hinaus haben Omega 3 eine wichtige Funktion bei der Kontrolle des Triglyceridspiegels im Blut und führen eine Anti-Cholesterin-Wirkung aus, da sie die Ausscheidung der „schlechten“ durch die Leber begünstigen (LDL), zugunsten des „Guten“ (HDL).

Entzündungshemmende Wirkung

Und wieder haben sie entzündungshemmende Eigenschaften. Tatsächlich begünstigen sie die Erweiterung der Arterien und bekämpfen Bluthochdruck. Insbesondere hält DHA die Gehirnmembranen intakt und verbessert die Übertragung von Signalen zwischen Nervenzellen. Aus diesem Grund schützt diese Substanz die kognitiven Funktionen des Gehirns und verringert so das Risiko, an neurodegenerativen Erkrankungen zu erkranken.

Auch die Knochen können von den Vorteilen von Omega 3 profitieren, da ihre entzündungshemmende Wirkung auch die Gelenke stärkt und das Risiko von Arthrose und rheumatoider Arthritis verringert.

Haut, Haare und Nägel

Omega-3-Fettsäuren sind schließlich nützlich für die Gesundheit der Haut , tatsächlich halten sie sie mit Feuchtigkeit versorgt und schützen sie vor der Einwirkung der Sonnenstrahlen. Vergessen Sie nicht die wertvolle Hilfe, die sie gegen Akne geben. Nicht zuletzt sind Omega 3s auch perfekt für Nägel und Haare , tatsächlich stärken sie das Keratin und beugen Haarausfall vor.

Omega 3 sind wichtig für die Gesundheit und Stärkung von Nägeln und Haaren

Einige Kontraindikationen

Obwohl sie gut für Ihre Gesundheit sind und es dringend empfohlen wird, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen, haben Omega-3-Fettsäuren einige Kontraindikationen , die hauptsächlich mit ihrer Wechselwirkung mit einigen Medikamenten zusammenhängen.

Tatsächlich sollte jeder, der blutverdünnende Medikamente einnimmt, versuchen, dies nicht zu tun
übertreiben Sie die Einnahme von Omega 3, da diese dazu neigen zuzunehmen
weitere Blutgerinnungszeiten, erhöht das Risiko von
Blutung. Zu diesen Medikamenten gehören:

  • Antikoagulantien
  • FANS
  • Betablocker

Besondere Aufmerksamkeit sollte auch Nahrungsergänzungsmitteln gewidmet werden, insbesondere wenn Sie schwanger sind, oder wenn Sie Diabetes oder Leberprobleme haben. Tatsächlich könnte ihre Einnahme auf Dauer Magen-Darm-Störungen verursachen .

Um diese lästigen Kontraindikationen zu vermeiden, entscheiden Sie sich niemals für die Einnahme von
allein die Ergänzungen! Es wird empfohlen, dass Sie immer Ihre eigenen konsultieren
Arzt und weisen Sie darauf hin, wenn Sie bestimmte Pathologien haben.

Nutribees bietet Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Gerichten mit guten und gesunden Zutaten, direkt an Ihre Haustür geliefert. Wenn Sie Ihre Ernährung besonders mit Omega 3 bereichern möchten, empfehlen wir Ihnen unser Menü Lachs mit knusprigem Kraut und Vollkorn-Basmatireis: leicht und lecker!

Jetzt bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.